August 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Kalender Kalender

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 19 Benutzern am Fr 16 Aug 2013, 10:51
Statistik
Wir haben 22 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist zaara.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 1324 Beiträge geschrieben zu 215 Themen

Strategie Endboss Belathis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Strategie Endboss Belathis

Beitrag von Goos am Di 14 Apr 2015, 13:53

Hab hier etwas gefunden und halte es gleich im Forum fest Smile

Um den guten Madenotto wegzuballern muss man anscheinend sehr genau einigen Sachen einhalten:

Verlauf des Kampfs:
- Boss schmeisst zu Anfang 2x einige Spieler, darunter den Aggro-führenden, in die Luft
 d.h. Heiler darf nicht Anfangsheil-aggro haben und DPS muss warten bis Tank wieder Aggro hat
 denn Hochschmeissen = Aggro-Reset
- so kloppft man den fröhlich auf 95% runter.
- dann despawnt er und hinterlässt 5 Adds: 1 "Heiliges Schild des Pfades" und 4x "Ruptured Maderoth"
- als erstes MUSS das Schild weg. ein Makro um ihn schnell ins Ziel zu kriegen:

/run for i=1,20 do local name = UnitName("target") if name =="Heiliges Schild des Pfades" then break else TargetNearestEnemy() end end
/run if UnitName("target") ~= "Holy Shield of Trail" then TargetUnit("") end

- die restliches Adds werden danach umgehauen. Empfohlene Reihenfolgen sind: rot, gelb, grün, blau oder
blau, rot, grün, gelb
- Diese Farben sind die Farben eines Buffs, den die Adds haben. sobald ein Add weg ist übernehmen die restlichen Adds zusätzlich seine Farbe.
 Die letzte Farbe ist anscheinend ein Buff, den Maderoth dann in der nächsten Phase hat, wenn alle Adds erledigt wurden.
- Bedeutung der Farben:
blau: 90% Verlangsamung (Bewegung)
 gelb: DoT (kann man angeblich wegreinigend und damit wäre Boss harmlos...)
 rot: ein AoE der reinhaut (geht mit nem Ausrufezeichen über einem Spiler los. ==> als Endbuff für Maderoth BÖSE
 grün: ?nochmal? Heiliges Schild des Pfads => tote Gruppe ==> als Endbuff für Maderoth BÖSE
- wenn Boss wieder auftaucht, castet er "Dark Energy Rift" => sollte unterbrochen werden (auf Easy angeblich nicht so schlimm??)
- Bei Boss 85% wieder despawn; wieder Adds => siehe oben...
- wenn er wieder da ist, muss er auf 70% runtergekloppt werden, um zu gewinnnen.

 Aber mit dem Boss erscheint auch ein grüner Kristall (etwa menschengroß), der den Boss heilt. => Tank muss Boss wegziehen.
- Eventuell sollten DPS ein bißchen was für diese Phase des Kampfes aufgehoben haben??
- Allgemein kommt immer wieder ein Cast namens "Explosion der Leere". Dessen Schaden verteilt sich auf die ganze Gruppe
(etwa wie bei Jenny Giant) => wer allein steht kippt aus den Latschen.
 ==>> ALLE stehen auf einem Haufen!
avatar
Goos
Plüschi
Plüschi

Anmeldedatum : 08.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Strategie Endboss Belathis

Beitrag von Waidläuferin am Do 16 Apr 2015, 11:06

hey goos,
danke für die info. ist sehr interessant.
das müssen wir mal ausprobieren.
vg, waid
avatar
Waidläuferin

1. Main-Char : Waidläuferin

1. Klassen & Level : Schurke / Magier / Kundschafter

Anmeldedatum : 02.09.14

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten